AVOCADO- UND LACHSSALAT

35 min
4Gäste
moderat
Ein frisches und elegantes Salatrezept mit Lachs, Avocado, Salatgrün, Zitrone und rosa Beeren.
Alle Inhaltsstoffe

300 Gramm extra-frisches Lachssteak

2 reife, aber feste Avocados

1 Zitrone

1 Esslöffel Rohrzucker

1 rote Zwiebel

1 Möhre

300 g Salatsprossen (Mesclun, Portulak usw.) 

Oliven und Chilischote - frisch gepresst
 Weißes Gewürz von Modena

Rosa Beeren

Salz der Camargue.

Zubereitung
Schneiden Sie den Lachs in dünne Streifen und legen Sie sie in eine Schüssel. Schneiden Sie die Zwiebel in sehr dünne Ringe und streuen Sie sie über den Lachs. Gießen Sie den Zitronensaft, 1 Teelöffel weißen Balsamico-Essig, Zucker und 4 Teelöffel in aromatisches Öl gepresste Oliven und rosa Beeren. Mit rosa Beeren und Fleur de Sel bestreuen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Lachsscheiben abtropfen lassen und mit einem Schwamm abtupfen. Die Avocados in der Hälfte öffnen, die Kerne entfernen und vorsichtig schälen, um das Fruchtfleisch nicht zu beschädigen. Schneiden Sie die Avocados in gleich dicke Streifen wie den Lachs und behalten Sie dabei ihre Form bei. Schieben Sie die Lachsscheiben zwischen jede Avocadoscheibe. Teilen Sie die Salatsprossen auf vier Teller, legen Sie eine halbe Avocado/Lachs in die Mitte, verteilen Sie dünne Möhrenscheiben mit einer Mandoline darum herum. Mit rosa Beeren-Olivenöl, weißem Gewürz bestreuen, mit einigen rosa Beeren und Fleur de Sel bestreuen. Sofort servieren.