Erbsen-Gaspacho

25 min
4Gäste
moderat
Ein erfrischender und origineller Gazpacho aus Erbsen, Bohnen und Gurken
Alle Inhaltsstoffe
250 Gramm frische oder gefrorene Erbsen... 100 g frische oder gefrorene Bohnen ½ Gurke 1 Knoblauchzehe Spanisches natives Olivenöl extra 1 Glas Pfeffer und schwarze Oliven 1 Päckchen Ciappe.
Zubereitung
Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. 2 Esslöffel Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen. Knoblauch, Erbsen, Bohnen und die in Stücke geschnittene Gurke ½ hinzufügen. Bei schwacher Hitze braten, um alle Zutaten mit dem Öl zu bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wasser bedecken. 15 Minuten lang köcheln lassen. Mit dem Pürierstab pürieren und im Kühlschrank aufbewahren. Mit einem Spritzer Olivenöl eisgekühlt servieren und mit etwas Ciappe-Verbreitung mit leckeren Paprikaschoten und schwarzen Oliven servieren.