Iberisches Schweinefilet

55 min
4Gäste
moderat
Ein köstliches Rezept für mariniertes Filet Mignon, serviert mit sonnigem Gemüse.
Alle Inhaltsstoffe
1 Glas Tomaten- und Peperoni-Genuss Knoblauch-Essig Pfeffer-Essig 4 Esslöffel Olivenöl, Reservierte Ernte Frankreich Salz und Kräuter für Fleisch 1 Schweinefilet 4 kleine Zucchini 2 rote Zwiebeln 12 grüner Spargel 2 grüne Paprika 2 Rosmarinzweige.
Zubereitung
Bedecken Sie das in der Hälfte geöffnete Filet Mignon mit Zartheit. - Mit 2 Esslöffeln Olivenöl und je einem Spritzer Essig beträufeln, zudecken und 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. - Die Zucchini waschen, dann die Hälfte der Länge nach in Scheiben und die andere Hälfte in Scheibchen schneiden. - Die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. - Zwiebeln schälen und würfeln und die unteren Enden des Spargels abschneiden. - Die Plancha auf mittlerer Stufe vorwärmen. - Das restliche Olivenöl und Salz & Gewürze in eine Salatschüssel geben, das Gemüse dazugeben und unter Rühren einweichen. - Das Fleisch abtropfen lassen, auf die Plancha legen und 1 Minute stehen lassen, bis es sich mit dem Spatel ablöst, dann mehrmals auf sich selbst rollen und von allen Seiten bräunen lassen. - Das Gemüse dazugeben und bei geringer Hitze 30 Minuten weitergaren. - Den Herd ausschalten und das Fleisch und das Gemüse 10 Minuten auf einer Seite der Plancha ruhen lassen und mit Backpapier abdecken. - Das Fleisch und das Gemüse auf vier Teller verteilen, einen Spritzer Olivenöl hinzufügen. - Wenn Sie keine Plancha haben, heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor. - Für das Gemüse und das Fleisch gehen Sie wie im Rezept oben beschrieben vor. - Legen Sie das Gemüse auf ein Backblech und backen Sie es 50 Minuten lang. - Fügen Sie nach der Hälfte der Garzeit das marinierte Fleisch hinzu und lassen Sie es 25 Minuten garen.