Giuseppe de Falco

Region : 
Campanie, ITALIE

Hier befinden sich die Olivenhaine auf einer Höhe von 250 m, in der Nähe von Buccino, einer kleinen Stadt im Naturschutzgebiet "Foce Sele-Tanagro" in Kampanien.


Dieses wichtige landwirtschaftliche Gebiet hat alle Bedingungen, die für den Anbau von Oliven notwendig sind: die Höhe, die Exposition und der Schutz vor dem Wind kommen zum Reichtum des Landes hinzu. Bis heute bedecken die Olivenhaine eine Fläche von ca. 35 Hektar, die zunehmend größer wird, mit ca. 16.000 Pflanzen, die hauptsächlich aus den Sorten Leccino (60%), FS17 (25%), Pendolino (10%), Caratina , Picholine und I-77 (5%) bestehen. Außerdem wurde ein Versuchsfeld von etwa 3,50 Hektar angelegt, auf dem 10 verschiedene Olivensorten angebaut werden.


Die Familie De Falco produziert seit fast 4 Jahrhunderten Olivenöl; Giuseppe, leidenschaftlich und verliebt in sein Land, führt das Familien-Know-how weiter.


Fontana San Giovanni ist ein historischer Partner der ersten Selektionen aus den Anfängen von Oliviers&Co.