Hausgemachte Aperitif-Kekse mit Olivenöl

30 min
4Gäste
leicht
Ein sehr einfaches und leckeres Rezept, um Ihre Freunde bei einem Aperitif zu beeindrucken
Alle Inhaltsstoffe

1 Glas schwarze oder grüne Tapenade

6 cl Olivenöl aus der griechischen Ernte

250 g Mehl

5 g Salzblume

8 cl trockener Weißwein

1 gehäufter Esslöffel Fenchelsamen

Zubereitung

• Mischen Sie das Salz mit dem Weißwein.

• Lassen Sie es ruhen, bis sich das Salz aufgelöst hat. - Kneten Sie das Mehl, Öl, "gesalzenen" Wein und Fenchelsamen.

• 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.• Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor. • Rollen Sie den Teig zu Kugeln von ca. 30 g Teig auf eine Dicke von 5 mm aus. • Formen Sie sie zu Ringen, indem Sie sie um Ihren Zeigefinger falten und die beiden Enden zweimal an sich binden (wie Schnürsenkelknoten). • Die Kekse nach und nach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 30 Minuten goldbraun backen. • Mit der Tapenade Ihrer Wahl servieren.