LAMMRÜCKEN UND ARTISCHOCKENSPÄNE

1 h 10
4Gäste
moderat
Ein Rezept für ein Lammrücken im Ofen, serviert mit kandierten Früchten und Artischockenmakedoins
Alle Inhaltsstoffe
2 Lammkoteletts, entfettet, mit einem Gewicht von je 500 Gramm... 100 g kandierte Früchte Mazedonien 6 Esslöffel Grand Cru France Olivenöl 2 Gläser Artischockengenuss 150 g Rucola Salzblume Pfeffermühle.
Zubereitung
Das Lammkarree mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren lassen. Den Ofen auf 210°C vorheizen. Die kandierten Früchte fein hacken und die Hälfte davon mit dem Artischockengenuss mischen. Das Lammkarree in den heißen Ofen ohne Fett schieben und 20 Minuten garen lassen, damit es rosa wird, weitere 10 Minuten, damit es gut durchgegart ist. Nehmen Sie den Lammrücken aus dem Ofen und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen, bevor Sie ihn tranchieren. Die letzten kandierten Früchte mit dem Olivenöl mischen. Die Artischockenspalten im Wasserbad erhitzen. Schneiden Sie das Lamm in Quadrate. Auf jedem Teller mehrere Koteletts mit Rucola anrichten und das Fleisch mit dem Olivenöl der kandierten Früchte bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit der warmen Artischocke und den kandierten Früchten genießen.