Luis Montabes

Region : 
Andalousie, ESPAGNE

Das Landgut Monva befindet sich seit vier Generationen im Naturpark Sierra Mágina (19.900 Hektar).


Der Olivenhain erstreckt sich über 650 Hektar, die von Ton-Kalk-Böden mit sanftem Gefälle profitieren, die den Anbau und den Prozess der Olivenernte erleichtern.


Durch die Verwendung lokaler Oliven kann die Familie Montabes die Erntesaison planen und den Produktionsprozess jederzeit kontrollieren. 


In dieser Mühle werden die Oliven weniger als 12 Stunden nach der Ernte bei einer Temperatur unter 20°C gepresst, was zu den kräftigen und komplexen Aromen führt, die ihre Olivenöle einzigartig machen.