PERLHUHN MIT KAKAO & TAPENADE

1 h 35
4Gäste
schwierig
Das Perlhuhn mit Kakao und Tapenade, Kräutern, Sherry-Essig, serviert mit Kartoffelpüree.
Alle Inhaltsstoffe
1 Perlhuhn 2 Esslöffel Schokoladenaufstrich + 1 Teelöffel 2 Esslöffel schwarze Tapenade + 1 Löffel 2 Zweige Thymian 2 Lorbeerblätter 2 Esslöffel natives Olivenöl extra La Classique Camargue-Salz Pfeffermischung 2 Esslöffel Sherry-Essig.
Zubereitung
Den Ofen auf 160°C vorheizen. Garnieren Sie das Innere des Perlhuhns mit Thymian und Lorbeerblatt. Mischen Sie 2 Esslöffel Aufstrich mit 2 Esslöffeln Tapenade. Das Perlhuhn mit dieser Zubereitung bestreichen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Perlhuhn für 1 Stunde bei 160°C in den Ofen schieben. Wenn der Kakao und die Tapenade oben zu bräunen beginnen, begießen Sie das Perlhuhn mit dem Kochsaft, um ein zu starkes Austrocknen zu verhindern, und decken Sie es dann mit einem Blatt Aluminiumfolie ab. Leicht kochen lassen und von Zeit zu Zeit übergießen. Wenn das Perlhuhn gar ist (prüfen Sie, dass der von innen ablaufende Saft nicht rot ist und stechen Sie mit einer Gabel in die Keule), sollte das Fleisch weich und schmelzend sein. Das Perlhuhn in mehrere Stücke schneiden. Sammeln Sie den Kochsaft und gießen Sie ihn in einen kleinen Topf. 4 Esslöffel Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen, den Sherry-Essig, die restliche Tapenade und 1 Teelöffel Aufstrich hinzufügen. Vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Perlhuhnstücke mit dieser Zubereitung bestreichen. Mit Kartoffelpüree in Olivenöl servieren.