Pissaladière mit Zwiebelkonfit

35 min
4Gäste
leicht
Ein einfaches Rezept für einen feinen Kuchen nur mit Zutaten von Oiviers & Co!
Alle Inhaltsstoffe
2 Gläser Zwiebel-Confit mit Honig 1 Glas Norma-Sauce 3 Esslöffel frisch gepresstes Oliven- & Thymianöl 1 Esslöffel Kräuter der Provence Einige Taggiasca-Oliven 1 Rolle Pizzateig.
Zubereitung
- Den Pizzateig auf ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. - Den Ofen auf 250°C vorheizen. - Den Teig mit der Ponentina-Sauce bedecken, das Zwiebelconfit darauf geben und dann die Taggiasca-Oliven, mit provenzalischen Kräutern bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Thymian-Olivenöl beträufeln und die Pizza für 20 Minuten in den Ofen schieben. - Nehmen Sie die Pizza aus dem Ofen und lassen Sie sie leicht abkühlen. Für einen pikanteren Geschmack können Sie das Thymianöl durch Chilipfefferöl ersetzen.