Spargel und roter Obstsalat

30 min
4Gäste
leicht
Ein frisches Frühlingsrezept, das den zarten Geschmack des Spargels mit den süßen Noten der Erdbeeren kombiniert
Alle Inhaltsstoffe
1 Esslöffel Oliviers&Co-Everday-Öl 1/4 Teelöffel Oliviers&Co Salz aus der Camargue 4-6 Esslöffel Oliviers&Co Grand Cru Natives Olivenöl Extra 2-3 Esslöffel Oliviers&Co Himbeer-Essig 1 Pfund frischer Spargel, geputzt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten Frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken 3 Tassen frische Erdbeeren, geputzt und in Scheiben geschnitten 1 Pint Himbeeren 1 Esslöffel Kirschtomaten, gespült und halbiert
Zubereitung
Schneiden und schälen Sie den Spargel, und kochen Sie ihn in kochendem Salzwasser, bis er gerade weich ist. Abtropfen lassen und zum Abkühlen in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Schneiden Sie das Fruchtfleisch der Melone in kleine Würfel oder löffeln Sie es mit einem Melonenballer aus. Die Erdbeeren abspülen, entstielen und vierteln. Die Kirschtomaten abspülen und entstielen. Essig und Olivenöl in eine große Salatschüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen kräftig verrühren. Melone, Erdbeeren und Kirschtomaten dazugeben und umrühren, damit sie sich gleichmäßig verteilen. 5 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren. Heben Sie den Spargel und die Himbeeren vorsichtig unter den Salat und servieren Sie ihn mit Scheiben von warmem, getoastetem Brot mit Olivenöl.