Traditioneller Balsamico Essig aus Modena

€75.00
100 ml
Der traditionelle Essig von Modena
    Im Alter von 12 Jahren
      Selten und einzigartig
    Dank seines sauberen und reichen Geschmacks genügen wenige Tropfen, um eine Scheibe rohen Schinken, Parmigiano Reggiano, Risotto, gebackene Nudeln, Meeresfrüchte und zarten Fisch, eine Scheibe Gänseleber, ein Rinderfilet, Geflügel, salzgekochtes Gemüse, Frischkäse, Sauce, Marinade, Eis, Erdbeeren usw. zu sublimieren.
    Entdecken Sie die Aromen dieses traditionellen Balsamessigs aus Modena wieder, der 12 Jahre lang gereift ist. Ein seltener und einzigartiger Essig! Es gibt nur zwei Arten von Traditionellem Balsamessig aus Modena DOP: denjenigen, der mindestens 12 Jahre gereift ist (dieser ist der Fall) und denjenigen, der mindestens 25 Jahre gereift ist (Extra Vecchio", extra gereift). Eine überraschende und unvergleichliche Ausgewogenheit von Aromen und Geschmäckern, die seine Säure weitgehend verschwinden lässt. Eine intensive und brillante dunkelbraune Farbe, eine flüssige und sirupartige Dichte und ein komplexer Duft. Ein paar Tropfen reichen aus.

    Bezeichnung: Traditioneller Balsamico Essig aus Modena Nettofüllmenge: 100 ml Ursprung: Produkt aus Italien Zutaten : gekochter Traubenmost (sulfite) Aufbewahrungshinweise: Vor Hitze und Feuchtigkeit schützen



    Dieser traditionelle Balsamico-Essig aus Modena wird aus Trebbiano-Traubenmost gewonnen, der direkt auf dem Feuer gekocht wird, ohne Abdeckung. Anschließend wird er mindestens 12 Jahre lang in Fässern aus verschiedenen Edelhölzern gereift. Dieses Produkt von sehr hoher Qualität ist handwerklich zertifiziert und von geschützter Herkunft (DOP): seine Herkunft ist garantiert, ebenso wie seine handwerkliche Herstellung. Es enthält keine Farbstoffe, Konservierungsmittel, Karamellen oder zugesetzte Sulfite. Anschließend wird er viele Jahre lang in Holzfässern verschiedener Arten (Eiche, Kastanie, Kirsche, Esche und schließlich Maulbeerbaum) gereift. Dieser lange Reifeprozess ermöglicht es ihm, ein überraschendes und unvergleichliches Gleichgewicht von Aromen und Geschmack zu erreichen. Danach folgt ein langsamer Gärungs- und Oxidationsprozess. Dieser lange Reifeprozess ermöglicht es ihm, ein überraschendes und unvergleichliches Gleichgewicht von Aromen und Geschmäckern zu erreichen, wodurch seine Säure zum größten Teil verschwindet, mit einer intensiven und brillanten dunkelbraunen Farbe, einer flüssigen und sirupartigen Dichte und einem komplexen Duft mit einer bemerkenswerten Harmonie von süßen und sauren Noten.