Youssef Gardam

Region : 
Marrakech, MAROKKO

Youssef Gardam ist in Frankreich aufgewachsen und hat sich nach seinem Studium entschlossen, nach Marokko zurückzukehren, um aus den von seinem Urgroßvater gepflanzten Obstgärten ein hervorragendes Olivenöl herzustellen. Er bevorzugt eine frühe Ernte, die Oliven werden einzeln von Hand gepflückt, um ein weiches, zartes und duftendes Öl zu gebären.


Diese Mühle, die zwischen dem Atlasgebirge und dem Atlantischen Ozean liegt, hat die Besonderheit, ein Olivenöl mit einem sehr niedrigen Säuregehalt zu produzieren, 0,11% bei der Abfüllung. Youssef Gardam hat Produktionstechniken eingeführt, die es ihm ermöglichen, das erste marokkanische "Grand Cru"-Olivenöl herzustellen, das sich im Vergleich zu einem italienischen oder französischen nicht zu schämen braucht.